Große Entfernungen und eine hochauflösende Videoüberwachung über LWL

Haupteinsatzgebiete der LWL Technik ist die stabile und zuverlässige Videoüberwachung
über mittlere und große Übertragungsstrecken.
Die Glasfaser-Technik wird sowohl in öffentlichen oder privaten Räumen sowie in der
Verkehrsüberwachung in  jeglicher Art verwendet.
 
Ein Beispiel hierfür ist unser Anschlußkasten  ASK-LWL2-4xLAN-PoE  Anschlussfertig verdrahtet
 
Kameraanschlusskasten LWL für max.4 Netzwerkkameras inkl PoE mit LWL Übertragung
LWL2-4xLAN-PoE Professioneller Anschaltkasten Singelmode
inkl. Industrieswitch mit PoE  zum  Anschluß von bis zu
4 hochauflösenden Netzwerkkameras
LWL(Glasfaser) 2 Faser Singelmode 
4x LAN(PoE) 1x BAROX PC-PIGE502-GBTE 
Industrieswitch mit erweitertem Temparatur Bereich 
1x Barox SFP AC-SFP-LX E10 1310nm 
Datenrate  100MBit/s, 1000MBit/s, 10GBit/s 
Stecker LC und LC Dupelx 1GBits/s LCStecker 
Faser (SM) Distanz 10km  Wellenlänge 1310nm 
Schaltnetzteil  Sicherungsautomat 
Arbeitssteckdose diverse Kabeleinführungen 
Hutschienen-Spleissbox für 8 Pigtails. 
Gehäusematerial glasfaser verstärkter Polyester (schlagfest) 
IP66  halogenfrei und schwer entflammbar 
Abmessungen B 300 x H400 x T 210 mm
Anschlussfertig verdrahtetet

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.